Praktika

Das Ausbildungsfernsehen Marl bietet Plätze für berufsvorbereitende und begleitende Langzeitpraktika. Langzeitpraktika haben eine Dauer von mindestens sechs Monaten. Diese Praktika können nach Absprache auch ein Jahr oder länger sein.

Praktikanten erhalten in dieser Zeit umfassende Einblicke und Erfahrungen in den Tätigkeitsbereichen einer Film- und Fernsehproduktion. Abgedeckt werden hier unter anderem die Bereiche Redaktion, rechtliche Bestimmungen sowie Produktionstechnik und -organisation.

Auch in weiteren Bereichen, wie zum Beispiel Büroorganisation, Projektmanagement, Marketing oder in pädagogischen Betätigungsfeldern bietet das Marler Bürgerfernsehen Möglichkeiten zum "learning by doing" im Rahmen eines Praktikums.

Praktikanten erhalten kostenlos alle notwendigen technischen Seminare und Einweisungen.


Schon nach kurzer Zeit übernehmen Praktikanten verantwortungsvolle Aufgaben, die sie selbständig oder im Team ausführen.

Voraussetzungen

  • Ehrlichkeit
  • Einsatzbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit und die Fähigkeit zur selbständigen Arbeit
  • Identifikation mit dem Marler Bürgerfernsehen

Praktikanten erhalten keine finanzielle Vergütung.

Aufgrund der vielen Anfragen sollten Sie sich so früh wie möglich bewerben. Es können nur schriftliche Bewerbungen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Qualifikationsnachweise und Lichtbild) berücksichtigt werden.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

free joomla template
template JoomSpirit